Feuerwehr zu Besuch in den 5. Klassen

29 Mai, 2012
Autor: red
Kategorie: Schulleben



Wie immer wurde der Besuch der Feuerwehr von unseren Fünftklässlern mit Spannung erwartet. Am Freitag vor Pfingsten war es dann wieder soweit. Erfahrene Rintelner Brandschützer zeigten, was man  tun muss, um ein Feuer gar nicht erst entstehen zu lassen, und wie man handeln muss, wenn es doch einmal dazu kommt.

Warum man einen Fettbrand nicht mit Wasser löscht und was mit einer Spraydose in der Sonne passiert, wurde anschließend beeindruckend außerhalb des Gebäudes gezeigt.

Zum Abschluss gab es bei sommerlicher Hitze noch eine willkommene Abkühlung aus dem Strahlrohr.

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

200 Jahre Gymnasium Ernestinum: Jubiläumsspende geht an UNICEF

(rinteln-aktuell.de) Sie haben Taschen gebastelt, Kuchen verkauft und einen Ball der Ehemaligen organisiert – anlässlich der 200-Jahr-Feier im Rintelner Gymnasium Ernestinum sind Schüler, Lehrer und Eltern an vielen Projekten aktiv beteiligt gewesen, deren Erlöse dem...

Niersächsisches Landeskabinett tagt im Ernestinum

Am Dienstag, den 29. August, tagte die Landesregierung bei uns in der Schule. Nach eine Kabinettssitzung hinter verschlossenen Türen informierten sich die Ministerinnen und Minister über Unterricht mit digitalen Medien. Beispiele aus dem Französisch- und...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

E-Mail: ernestinum@gym-rinteln.de

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr