Premiere: Schülerexperimente in Abi-Prüfung

5 Jun, 2012
Autor: red
Kategorie: Allgemein


Die Abiturprüfung im Fach Physik hat erstmalig die Möglichkeit von Schülerexperimenten geboten. Die Rintelner Abiturienten hatten die Möglichkeit, sich für einen Prüfungsvorschlag zu entscheiden, der den Aufbau, die Durchführung und die Auswertung eines Experiments aus dem Bereich der Optik und Atomphysik vorsah, teilt das Gymnasium Ernestinum mit.
Hierzu kam ein Experimentierkasten mit Schülerübungen zum Einsatz, der seit mehreren Jahren im Unterricht der Oberstufe erprobt wurde. „Die kontinuierliche und häufige Verwendung der Kästen im Unterricht sowie die Generalprobe in der Abiturprobeklausur nahm den Schülern die Sorgen vor dieser Neuerung in der Abiturprüfung“, erklärt Kurslehrer Dr. Sven Blank. Beruhend auf diesen Vorarbeiten entschieden sich in der Abiturprüfung fast alle Kursteilnehmer, im Experiment den Spurabstand einer CD mittels Interferenz von blauem Licht zu untersuchen.
„Im Anschluss an die Prüfung äußerten sich die Schüler gelöst und zufrieden über den Ausgang des experimentellen Abiturs“, teilt Dr. Blank mit.
Nur ganz wenige Gymnasien bieten neben dem Ernestinum in Niedersachsen ihren Abiturienten die Möglichkeit, während der Prüfung zu experimentieren. Die Anschaffung der Experimentierkästen war mit finanzieller Unterstützung der Firma Stüken und der Stiftung Niedersachsenmetall in den vergangenen Jahren möglich geworden. Dass sich der Einsatz gelohnt habe, zeige sich jetzt, erklärten Schulleiter Reinhold Lüthen und Fachobmann Andreas Gruner zufrieden.

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

Auf Kunsttour in Paris

Direkt vor den Osterferien ist der Kunst Leistungskurs in Begleitung von Julia Hahn und Thomas Weissbarth für drei Tage mit dem Bus nach Paris gereist. Dort standen, neben einigen der bekannten Sehenswürdigkeiten, vor allem die Pariser Kunstmuseen auf dem Programm:...

Aus Ostasien nach Südniedersachsen

Noch rechtzeitig vor dem Streik des Bodenpersonals an den Flughäfen landete die japanische Schüler- und Lehrergruppe in Deutschland. Mit dem Zug ging es dann aus der Mainmetropole Frankfurt ins Weserbergland, um schließlich ab Montag am Ernestinum zu landen. Am...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

E-Mail: Sekretariat

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr