Ernestinum-Schuelerinnen retten die Welt

17 Feb, 2015
Autor: saw

muna2015bIn dieser Woche sind wieder 12 Schuelerinnen des 11. Jahrgangs gemeinsam mit Herrn Ruhnau und Frau Schmanteck in unserer Partnerschule Alfrink College in Zoetermeer und nehmen an der Model United Nations Konfereny MUNA teil.
Am Dienstag Morgen stand ein Besuch in Den Haag mit Gespraechen im niederlaendischen Aussenministerium sowie bei verschiedenen Menschenrechtsorganisationen an. Nachdem auf der Eroeffnungszeremonie das Konferenzthema „Let there be light“ auf verschiedene Weise dargestellt wurde, gingen Schueler und Schueler aus sieben Nationen dazu ueber, Loesungen zu Problemen wie Terrorismus, Zwangsverheiratung und der Bereitstellung von sauberer Energie zu diskutieren.
Die Schuelerinnen sind zuversichtlich, bis zu ihrer Rueckkehr am Freitag alle weltweiten Probleme geloest zu haben. (leider ohne Umlaute, da auf einer niederlaendischen Tastatur geschrieben)

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

Erasmusprojekt mit Frankreich und Polen startet ins neue Jahr

Gruppenarbeit 2.0 Mit dem neuen Jahr startet auch eines der Erasmusprojekte unserer Schule in eine neue Phase. 2022 soll ganz unter dem Motto "Europa gehört uns" stehen. Dabei lernen sich Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, Polen sowie Deutschland kennen und...

No to-go!

Mehrwegbecher am Gymnasium Ernestinum Bereits seit den Osterferien gibt es in der Mensa am Gymnasium Ernestinum Heißgetränke nur noch in Mehrwegbechern zu kaufen. Die Einführung geht auf eine Initiative der Klimaschutz-AG zurück. Jonas Stüdemann (10) erläutert die...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

Email: ernestinum@gym-rinteln.de

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr