¡Viva España!

21 Jul, 2007
Autor: saw
Kategorie: Allgemein



Spanisch wird am Gymnasium Ernestinum von zwei Kollegen als 3. Fremdsprache von Klasse 11 bis 13 in Grundkursen unterrichtet. Dabei arbeiten wir auch mit dem Wirtschaftsgymnasium Rinteln zusammen.
In der Mittelstufe ist seit dem Schuljahr 2004/05 eine Arbeitsgemeinschaft hinzugekommen. Ab dem Schuljahr 2005/06 soll Spanisch für die 7. Klassen aufsteigend im Rahmen einer Profilklasse angeboten werden; dabei wird es in Klasse 7 drei Wochenstunden sowie in Klasse 8 und 9 vier Wochenstunden geben.
Die spanische Sprache ermöglicht einen Einblick in die spanisch-amerikanische Welt, denn Spanisch wird von fast 400 Millionen Menschen in Spanien, Süd – und Mittelamerika, in Teilen der USA sowie in Gebieten Westafrikas und der Philippinen gesprochen. Abgesehen von seiner Bedeutung für den Tourismus ist Spanisch auch als Welthandels-sprache wichtig, zumal es in 20 Staaten Amtssprache ist.
In den ersten anderthalb Jahren der Oberstufe arbeiten wir vor allem mit dem Lehrwerk „Encuentros“, um die sprachlichen Grundlagen zu erarbeiten. Danach tritt das Lehrbuch stark in den Hintergrund und wir widmen uns dann der Arbeit mit Originaltexten, die vielfältigen Themenbereichen zuzuordnen sind, so z.B. „Die Jugendlichen in der spanischen Gegenwartsliteratur“, „Gegensätze zwischen Arm und Reich – Chicanos in den USA“, „Der spanische Bürgerkrieg“ oder „Das Leben der Indios in Peru“. Neben die Arbeit mit literarischen Texten oder Sachtexten treten mitunter auch Filme und Canciones, die geeignet sind, das Unterrichtsthema zu vertiefen.
Der Fachbereich Spanisch beteiligte sich darüber hinaus am Comenius-Projekt, einer Kooperation von Schulen innerhalb der EU. Dabei erarbeiteten Schüler CDs und Videos etc. , die dann den Schülern der anderen Schulen vorgestellt wurden. An unserer Projektgruppe waren zwei spanische Schulen in Andalusien beteiligt. Vor einiger Zeit beteiligte sich der Fachbereich Spanisch auch an Euroscola, einem interaktiven Internet-Wettbewerb, bei dem es darum ging, vielfältige Aufgaben und z.T. sehr kniffelige Fragen zur Europäischen Union zu beantworten. Den Schülern kam die Mitarbeit insofern zu Gute als sie zum Einen mehr über unsere Nachbarländer und die EU erfahren und zum Anderen auch ihre sprachlichen Kenntnisse erweitern konnten, denn der Wettbewerb wurde auf Spanisch bzw. Englisch durchgeführt. Unsere Schule gewann einen mehrtägigen Aufenthalt in Strassbourg (Frankreich) mit der Teilnahme an einer speziellen Sitzung im Europa-Parlament. Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit zu einer erneuten Beteiligung.
Links für den Spanischunterricht
Suchmaschine yahoo.es (mit Links zu yahoo in Mexiko und Argentinien)
Suchmaschine terra.es
Suchmaschine sol.es
Suchmaschine google.es
Spanischsprachige Radio- und Fernsehprogramme
Das Spanisch-Programm der ARD ist täglich von 21.00 bis 21.20 Uhr auf folgenden Frequenzen zu hören: UKW Bremen 96,7 MHz (Funkhaus Europa) und MW Hannover 828 kHz.
Der spanische Auslandsrundfunk Radio Exterior de España ist täglich auf folgenden Kurzwellen-Frequenzen zu hören: 5985 und 9710 kHz (beide 7.00 bis 9.00 Uhr), 12035 kHz (7.00 bis 10.00 Uhr), 13720 (10.00 bis 15.00 Uhr), 15585 kHz (10.00 bis 18.00 Uhr), 7275 und 9665 kHz (beide 19.00 bis 24.00 Uhr),9630 kHz (19.00 bis 23.00 Uhr). Alle Zeitangaben in MEZ.
Das spanische Auslandsfernsehen Televisión Española Internacional, der spanische TV-Nachrichtenkanal 24 Horas sowie einige Programme von Radio Nacional de España sind rund um die Uhr über Eutelsat Hotbird2 13°Ost auf 11785 GHz, SR 22.000, FEC 5/6 horizontal digital zu empfangen.
Weitere spanische Radio- und Fernsehprogramme sind auch über Astra 19° Ost digital auf 10818, 10979 und 11686 GHz (alle vertikal, SR 22.000, FEC 5/6) verfügbar.
Hier noch einige Links, die direkt zu Radio Exterior de España (Madrid), COPE (Madrid), SER (Madrid), Radio Mitre (Buenos Aires, Argentinien) und Radio El Espectador (Montevideo, Uruguay) führen.
Damit der Empfang über das Internet funktioniert, muss das Programm RealPlayer oder MediaPlayer installiert sein.
Radio Exterior de España www.rtve.es/rne/envivo
Cadena de Ondas Populares Españolas – COPE www.cope.es
Sociedad Española de Radiodifusión – SER www.cadenaser.es
Radio Mitre www.radiomitre.com.ar
Radio El Espectador www.espectador.com/audio/vivo.rmm

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

Schule trifft Forschung

Ein „Hands-on“-Experimentalkurs im prämierten außerschulischen Lernort Am Mittwoch, den 22.06.2022, waren wir, die Klasse 10-6, mit Frau Buchholz und Frau Bäumer im Schülerlabor Xlab der Universität Göttingen. Zuerst wurde uns - passend zu unserem aktuellen Thema in...

Digitale Kunst

Kunst mit dem iPad Die Schüler*innen aus dem Kunstkurs der Jahrgangsstufe 11 haben sich malerisch und zeichnerisch mit der Landschaftsdarstellung beschäftigt. Als kleine Übung haben sie im Anschluss Fotos von Landschaften digital auf dem iPad umgesetzt. Sie fanden es...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

E-Mail: ernestinum@gym-rinteln.de

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr