Schüler entwickeln Monopoly zur europäischen Finanzpolitik

23 Mrz, 2015
Autor: saw

ezb2015 Der Leistungskurs Politik-Wirtschaft des 11. Jahrgangs unserer Schule hat rechtzeitig zum Treffen der deutschen und griechischen Regierungsspitzen ein Spiel fertig gestellt, das in seiner Gestaltung an das bekannte Monopoly erinnert.

Einzelne Staaten und verschiedene Geldgeber ringen um die Vergabe von Krediten. Dabei sitzen Gewinnerwartungen auf der einen und Staatsdefizite auf der anderen Seite den Beteiligten im Nacken.

Ereignisse wie Leitzinssenkung und Geldmengenveränderung durch Ankauf von Staatsanleihen bilden die Wirklichgkeit des Jahres 2015 in dem hitzigen Spiel anregend nach. Echte Euros werden durch Chips aus dem Pokerkoffer ersetzt, reicht dies nicht, kommen die großen Scheine aus einem Monopolyspielset dazu.

Mitten auf dem Tisch liegt die Schere, denn immer droht der Schuldenschnitt.

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

Erasmusprojekt mit Frankreich und Polen startet ins neue Jahr

Gruppenarbeit 2.0 Mit dem neuen Jahr startet auch eines der Erasmusprojekte unserer Schule in eine neue Phase. 2022 soll ganz unter dem Motto "Europa gehört uns" stehen. Dabei lernen sich Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, Polen sowie Deutschland kennen und...

200 Jahre Gymnasium Ernestinum: Jubiläumsspende geht an UNICEF

(rinteln-aktuell.de) Sie haben Taschen gebastelt, Kuchen verkauft und einen Ball der Ehemaligen organisiert – anlässlich der 200-Jahr-Feier im Rintelner Gymnasium Ernestinum sind Schüler, Lehrer und Eltern an vielen Projekten aktiv beteiligt gewesen, deren Erlöse dem...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

Email: ernestinum@gym-rinteln.de

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr