Schülerinnen und Schüler des Ernestinums entdecken Alltagsphysik bei „Physik im Advent“

18 Dez, 2023
Autor: ber
Kategorie: Allgemein

Schülerinnen und Schüler des Ernestinums nahmen 2023 erstmals am Wettbewerb „Physik im Advent“, der von der Universität Göttingen organisiert wird, teil. Es handelt sich dabei um einen internationalen interaktiven Wettbewerb, bei dem jeden Tag im Dezember ein spannendes, physikalisches Rätsel gelöst werden muss.
Die Aufgaben sind abwechslungsreich und decken verschiedene Themenbereiche der Physik ab. Von Mechanik über Elektrizität bis hin zur modernen Physik ist alles dabei.

Mit viel Begeisterung und Ehrgeiz wurden immer dienstags und donnerstags die Tagesrätsel von Herrn Kampmeier und Herrn Dr. Kranz im Hörsaal 414 vorgestellt. Nicht selten gab es hilfreiche Tipps zum Lösen der Aufgaben und zur Auswahl der richtigen Antwort. Bei regelmäßiger Teilnahme lockten tolle Preise sowohl für Einzelspieler, aber auch für Klassenteams.

Schon jetzt freuen sich die beiden Initiatoren auf die Teilnahme im nächsten Jahr und hoffen, dass noch mehr Schülerinnen und Schüler Interesse am kostenlosen Wettbewerb finden, ihr physikalisches Wissen erweitern und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen wollen.

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

Von der Weser an die Spree … Der 10. Jahrgang in Berlin

120 Schüler aus Rinteln wollen einen Beitrag dazu leisten, dass die Bundeshauptstadt weiterhin eines der meistbesuchten Zentren Deutschlands bleibt. Fast 35.000 Besucher begrüßt die Stadt täglich. Die gehen selbstverständlich zwischen den 3,8 Millionen Einwohnern in...

Die 5. Jahreszeit ist auch in Norddeutschland angekommen

Der Klassiker des Mainzer Faschings, millionenfach in diesen Tagen intoniert, heißt im Refrain: „Am Rosenmontag bin ich geboren“ Zwar sind wohl die wenigsten der ca. 100 Schülerinnen und Schüler, die im Forum des Ernestinum lautstark Fasching feiern, am RoMo geboren,...