Beginn einer langen Freundschaft: Ernestinum startet Austausch mit William Fremd High School aus Palatine/Illinois

29 Jun, 2015
Autor: saw

Wir freuen uns sehr, dass wir vom 8. bis 27. Juni insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der William Fremd High School bei uns in Rinteln begrüßen konnten, die von den US-Lehrern Jason Spoor-Harvey und Andrea Fritz begleitet wurden. Palatine ist der Nachbarort von Schaumburg/Illinois und liegt ebenfalls im Großraum Chicago. Die Unterbringung erfolgte in Familien der Austauschpartner. Für den dreiwöchigen Aufenthalt hatten wir ein vielfältiges Programm vorbereitet, das drei wesentliche Elemente enthielt:usarinteln2015a2
1. Schulbesuch und Schulleben am Ernestinum
Die US-Schülerinnen und -Schüler haben ihre Austauschpartner im Unterricht begleitet, am Englischunterricht anderer Klassen teilgenommenund zudem einzelne Themenstunden besucht, die von Schülern und Lehrern unserer Schule gestaltet wurden. Zudem wurde ihnen eine Einführung in das Rudern durch unsere Schulruderriege geboten.
2. Projekt: „Auswanderung von Schaumburg in die USA“
Da sich im Großraum Chicago im 19. Jahrhundert viele deutsche Auswanderer ansiedelten und Schaumburg/IL von Auswandern aus unserer Region gegründet wurde, haben wir während des Austausches (hier und in Palatine) mit den Schülern ein Projekt zur Auswanderung durchgeführt. Hier haben die deutschen und amerikanischen Schüler in Projektstunden Auswandererbiografien aus Schaumburg/Deutschland kennengelernt, im Stadtarchiv recherchiert und im Programm den Weg der Auswanderung in Teilen nachvollzogen (Ausflüge nach Bremen/Bremerhaven, Besuch des Auswandererhauses in Bremerhaven).
usarinteln2015b23. gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge

Unser Gegenbesuch in Palatine ist für den 6.-25. Oktober geplant.  Frauke Schade und Ralf Käcks werden dann mit den 16 Schülerinnen und Schülern unserer Schule in die USA reisen.

Auf unseren Antrag hin wurde die Schulpartnerschaft in das „German American Partnerschip Program“ (GAPP) des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz und des Goetheinstituts New York aufgenommen. Große Unterstützung erfährt der Austausch zudem durch die Schaumburger Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft (SDAG). Im Rahmen von Austauschbesuchen der SDAG in Schaumburg/IL im letzten Jahr und in dieser Woche fanden Besuche von SDAG-Vertretern an der Fremd High statt. Zudem organisiert die SDAG einen Besuch der US-Gruppe in Hameln. Weitere Unterstützung erhalten wir von riha WeserGold, der Stiftung für Rinteln, dem Rotary Gemeindienst Bückeburg, der Sparkasse Schaumburg und dem Landkreis Schaumburg.

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

200 Jahre Gymnasium Ernestinum: Jubiläumsspende geht an UNICEF

(rinteln-aktuell.de) Sie haben Taschen gebastelt, Kuchen verkauft und einen Ball der Ehemaligen organisiert – anlässlich der 200-Jahr-Feier im Rintelner Gymnasium Ernestinum sind Schüler, Lehrer und Eltern an vielen Projekten aktiv beteiligt gewesen, deren Erlöse dem...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

Email: ernestinum@gym-rinteln.de

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr