Alles Kunst?! – Kunst-LKs entdecken die Werke einer KI

10 Mrz, 2023
Autor: Hm
Kategorie: Allgemein

Rinteln, Museum Eulenburg

Es ist gleichzeitig faszinierend und bedrohlich, wie man gezielt Bilder mit Hilfe einer Künstlichen Intelligenz erstellen lassen kann. Die Kunst-Leistungskurse des 12. und 13. Jahrgangs haben sich im Museum Eulenburg mit Unterstützung von Herrn Meyer mit der aktuellen Ausstellung dieser, wie echte Gemälde wirkenden, Bilder auseinandergesetzt. So eine Ausstellung wird in der Rückschau wirken wie die Kindheit der KI, mit Kinderkrankheiten, die sich noch in charmanten Fehlern zeigen. Die Ausstellung wirft spannende Fragen für uns alle auf:

  • Ist das denn wirklich Kunst?
  • Wie definieren wir Kunst in diesem Sinne überhaupt?
  • Was macht das mit uns, wenn die KI Klischees bedient und sich nur aus dem speist, was die Menschen als „schön“ empfinden?
  • Wie gehen wir in den kreativen Fächern und Berufen mit dieser Möglichkeit der künstlichen „Bilderentstehung“ um?

Die Schülerinnen und Schüler des Ernestinums werden auch bei den anstehenden Days of Arts in Jahrgang 8 zu diesem neuen Phänomen arbeiten, das uns alle ab jetzt begleiten wird.

 

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

Von der Weser an die Spree … Der 10. Jahrgang in Berlin

120 Schüler aus Rinteln wollen einen Beitrag dazu leisten, dass die Bundeshauptstadt weiterhin eines der meistbesuchten Zentren Deutschlands bleibt. Fast 35.000 Besucher begrüßt die Stadt täglich. Die gehen selbstverständlich zwischen den 3,8 Millionen Einwohnern in...

Die 5. Jahreszeit ist auch in Norddeutschland angekommen

Der Klassiker des Mainzer Faschings, millionenfach in diesen Tagen intoniert, heißt im Refrain: „Am Rosenmontag bin ich geboren“ Zwar sind wohl die wenigsten der ca. 100 Schülerinnen und Schüler, die im Forum des Ernestinum lautstark Fasching feiern, am RoMo geboren,...