1. interkulturelle Zeitung in Schaumburg

15 Mrz, 2011
Autor: saw
Kategorie: Projekte

1. interkulturelle Zeitung Schaumburg
In den Schuljahren 2009-2011 haben 18 Schüler des Gymnasiums Ernestinum am Seminarfach „interkultureller Austausch“ teilgenommen. Im ersten Jahr haben sich alle Schüler mit Themen beschäftigt, die den Austausch zwischen verschiedenen Kulturen betreffen, z. Bsp. die Mauren in Spanien, Québec (Canada), kulturelle Stereotypen in Spielfilmen, Spuren der deutschen Kultur in Afrika, die Entstehung von Rassismus oder der Schüleraustausch des unserer Schule mit China.
Im Laufe des Jahres entstand die Idee, nach interkulturellen Themen „vor unserer Haustür“ zu suchen. Wir fragten uns: Wie interkulturell ist eine ländliche Region wie Schaumburg und welche Themen interessieren die schaumburger Leser?
Falls Sie uns einen Leserbrief/Kommentar schicken möchten, schreibe Sie uns. Sie finden uns über die Homepage des Gymnasiums: www.gym-rinteln.de
klicken Sie hier, um zur online-Ausgabe zu gelangen

Kontakt

Postadresse

Paul-Erdniß-Straße 1
31737 Rinteln

Telefon & Email

Tel.: 05751 41476
ernestinum@gym-rinteln.de

School Hours

Mo – Do : 7.15 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 7.15 Uhr bis 13 Uhr

Weitere News

No to-go!

Mehrwegbecher am Gymnasium Ernestinum Bereits seit den Osterferien gibt es in der Mensa am Gymnasium Ernestinum Heißgetränke nur noch in Mehrwegbechern zu kaufen. Die Einführung geht auf eine Initiative der Klimaschutz-AG zurück. Jonas Stüdemann (10) erläutert die...

Jugend forscht: Platz 2 für die Schüler des Ernestinums

Nele Baake und Manuel Schäffer aus dem Biologie-Anwenderkurs im Jg. 11 belegten beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht mit einem eindrucksvollen Experiment Platz 2 im Fachgebiet Biologie. Am 22./23. Februar stellten 110 Jungforscherinnen und Jungforscher 66...

Schülerinnen und Schüler

Arbeitsgemein-schaften

Lehrerinnen und Lehrer

Jahre Tradition

Haben Sie Fragen?

Adresse: Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 41476

E-Mail: ernestinum@gym-rinteln.de

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr