Licht an auf dem Schulweg!

Fahrradkontrolle am Ernestinum

Version 2Wenn es morgens zur Schule geht, ist es jetzt im Herbst noch dunkel und wenn es dann auch noch regnet, ist es umso wichtiger, dass die Fahrräder verkehrssicher sind. Darum hat die Rintelner Polizei in Zusammenarbeit mit dem Ernestinum am Donnerstag (18.10.) alle Fahrräder auf deren Sicherheit hin kontrolliert. Über 60 Schüler waren allein in den Jahrgängen 5-10 mit dem Rad zur Schule gekommen. Schwerwiegende Verstöße gegen die Verkehrssicherung wurden nicht festgestellt, lediglich bei einigen Rädern müssen Front- oder Speichenreflektoren nachgerüstet werden. Insgesamt ein tolles Ergebnis, so die einstimmige Meinung von Polizei und Ernestinum.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.