Frühlingsbasar

Die Schülervertretung des Gymnasium Ernestinums veranstaltet am 19. April 2020 einen eigenständig organisierten gemeinnützigen Basar. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Bürger können gegen eine „freiwillige Standgebühr“, also eine Spende in selbst gewählter Höhe, Dinge verkaufen, wie Kleidung, alte Spielsachen oder andere Gebrauchsgegenstände. Das Anmeldeformular gibt es hier . Die gesammelten Spenden wollen wir „UNICEF“ zu Gute kommen lassen, um unserem Titel und unserem Ruf der „UNICEF-Schule“ gerecht zu werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.