Beratungsteam

loockb

 

 

 

 

Ärger, Sorgen, Stress….

  • mit Mitschülerinnen, Mitschülern oder Lehrern?
  • mit Anforderungen, Zensuren, Klassenarbeiten oder Prüfungen?
  • mit Eltern oder mit privaten Umständen, die für die Schule von Bedeutung sind?

Beratungsangebot am Ernestinum

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ob wir wollen oder nicht: Häufig im Leben müssen wir uns mit Problemen und schwierigen Situationen auseinandersetzen. Das ist auch in der Schule nicht anders: Streit mit Mitschülern, Mobbing, Zensuren, mit denen Ihr nicht zufrieden seid, Leistungsdruck, ein schlechtes Verhältnis zu Lehrern, persönliche Schwierigkeiten…

Problematische Situationen kann man aber verändern. Dabei möchten wir als Beratungslehrer Euch gerne unterstützen:

  • Wir hören Euch zu und versuchen, Euch zu verstehen.

  • Wir überlegen gemeinsam, welche Lösungswege sich anbieten.

  • Wir unterstützen Euch bei der Durchführung der Lösungsansätze.

Dazu möchten wir Euch herzlich einladen.

Als Beratungslehrer unterliegen wir der Schweigepflicht. Wir behandeln Eure Informationen vertraulich und geben sie nicht ohne Eure Zustimmung an andere Personen (z.B. Lehrer oder Eltern) weiter. Das ist die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wenn Ihr Interesse habt, kommt am besten zum Lehrerzimmer, um einen Termin zu vereinbaren. Oder probiert es in unseren Sprechstunden. Frau Rollinger: Mi 4. Std – Herr Dr. Loock: Mo 7. Std.

Mit herzlichen Grüßen

Maria Rollinger, OStR‘ PD Dr. Reinhard Loock, StR

Auch Eltern haben es nicht immer leicht…

Beratungsangebot für Eltern

Liebe Eltern,

unser Beratungsangebot gilt natürlich auch für Sie. Nicht selten treten in der Schule Probleme auf, unter denen die Schülerinnen und Schüler zu leiden haben: Schwierigkeiten mit den Leistungsanforderungen, Streit mit Mitschülern, Stress mit Lehrern, persönliche Probleme… All dies kann die Lernerfolge und die Zufriedenheit der Kinder und Jugendlichen erheblich beeinträchtigen. Deshalb möchten wir Ihnen Beratungsgespräche anbieten, in denen wir versuchen, die Schwierigkeiten zu beschreiben und gemeinsam Lösungsansätze zu finden. Dass es Ihren Kindern an unserer Schule gut geht und dass sie sich positiv entwickeln, liegt uns jedenfalls am Herzen.

Beachten Sie aber bitte, dass bei speziellen Problemen in der Regel der Klassenlehrer oder die jeweiligen Fachlehrer die ersten Ansprechpartner sein sollten.

So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Frau Rollinger:

  • durch eine Nachricht,  die Sie im Sekretariat hinterlassen,
  • E-Mail: maria.rollinger@ernestinum-rinteln.de

Herr Dr. Loock:

  • durch eine Nachricht,  die Sie im Sekretariat hinterlassen,
  • während der Sprechstunde Montag (13.10-13.55 Uhr)
  • E-Mail: r.loock@gym-rinteln.de

In der Hoffnung auf eine konstruktive Zusammenarbeit und mit freundlichen Grüßen

Maria Rollinger, OStR‘ PD Dr. Reinhard Loock, StR