Schuljahr 2020/2021 – Materialliste

Sehr geehrte Eltern,

wegen der aktuellen Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr 2020 einen sicheren und vereinfachten Anmeldevorgang für den zukünftigem 5. Jahrgang geben.

Oben auf dieser Seite finden Sie alle Anmeldeformulare, die Sie in Ruhe zu Hause ausfüllen können, entweder handschriftlich oder direkt am Computer.

Anmeldeformulare in Papierform liegen auch in der Schulbibliothek zur Abholung bereit.

Sie können die ausgefüllten Formulare dann zusammen mit dem 1. Zeugnis der 4. Klasse per eMail an ernestinum@gym-rinteln.de senden oder in den Briefkasten des Ernestinums einwerfen.

Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen an jedem Schultag in der Zeit von 8 bis 14 Uhr telefonisch unter 05751 / 41476 zur Verfügung.

Bei der Anmeldung können zwei Freunde/ Freundinnen angegeben werden, mit denen Ihr Kind gerne eine Klasse besuchen möchte. Außerdem geben Sie an, ob Ihr Kind unser besonderes Angebot der Bläserklasse wahrnehmen möchte.

Wenn Ihr Kind evangelisch oder katholisch ist, aber nicht am Religionsunterricht teilnehmen soll, kreuzen Sie bitte das Fach Werte und Normen an. Kinder mit einer anderen oder ohne Konfession können frei wählen..

Die am Ernestinum eingeführten Schulbücher können Sie entweder als Gesamtpaket gegen ein Entgeld ausleihen oder aber vollständig im Fachhandel kaufen. Für das Ausleihverfahren füllen Sie  einen entsprechenden Antrag auf, der zunächst für ein Jahr gilt. Einige Materialien sind von Ihnen auf alle Fälle zu kaufen. Die entsprechenden Lernmittellisten erhalten Sie von uns nach der Anmeldung.

Für alle unsere Schülerinnen und Schüler stehen im Gebäude Schließfächer zur Verfügung. Diese können Sie gegen einen geringen Betrag mieten. Wenn Sie Anspruch auf Unterstützung aus dem BuT-Gesetz haben, bekommen Sie das Schließfach kostenlos und müssen keinen Antrag ausfüllen.

Folgende Unterlagen müssen Sie uns zusätzlich digital oder in Papierform übermitteln:

  • das erste Zeugnis der 4. Klasse
  • die Protokolle der Beratungsgespräche
  • ggf. einen Sorgerechtsbescheid
  • ggf. ein ärztliches Gutachten (ADHS, LRS, …)

Am Ende der Sommerferien erhalten Sie von uns einen Brief mit Informationen zu der neuen Schulklasse und den Klassenlehrern. Gemeinsam mit zwei Paten aus dem neunten Jahrgang werden die Kinder in den ersten Schultagen von ihrem Klassenlehrer-Team (eine Lehrerin und ein Lehrer) intensiv betreut werden.