neue 5. Klassen, 2. Fremdsprache, Wahlpflichtangebot im Jg.8, Laptopklassen…

… über das alles und noch viel mehr informieren Lehrer und Schüler des Ernestinums beim Tag der offenen Tür. Die jetzigen Grundschülerinnen und Grundschüler interessieren sich natürlich dafür, wie es bei uns in den 5. Klassen so läuft. Aber wenn man dann bei uns ist, stellt sich ganz schnell die Frage nach der 2. Fremdsprache. Latein und Französisch stehen hier ab der 6. Klasse zur Auswahl. Die nächste Frage lautet: Welche Wahlpflichtkurse belege ich in den Jahrgängen 8 bis 10? Da gibt es neben Spanisch als dritter Fremdsprache noch tolle Angebote aus allen Bereichen. Und dann gibt es da ja neuerdings von 7-10 die Laptopklasse. Eine ganz spannende Sache, da das Ernestinum ja gerade eine von wenigen Pilotschulen zur sog. Bildungscloud in Niedersachsen geworden ist.

Veröffentlicht unter Schulleben | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Schülerdelegation des Ernestinums sendet Grüße aus Japan

japan1japan2 Seit nunmehr einer guten Woche ist eine Gruppe von Zehnt- und Elftklässlern unserer Schule an der Horyuji Kokusai High School im Süden Japans zu Gast. Zusammen mit den dortigen Schülerinnen und Schülern soll eine Partnerschaft der beiden Schulen entwickelt werden.

Veröffentlicht unter Europaschule, International, Projekte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

19 Jahre auf der Burg

ludwig1Wenn 85 Schüler des Gymnasiums Ernestinum eine Fahrt ins hessische Witzenhausen unternehmen, dann ist wieder Zeit für die traditionelle Probenfahrt zur Burg Ludwigstein. Bereits zum 19. Mal fand die Fahrt jetzt statt und damit eine bestens bewährte ludwig2Veranstaltung. Mit dabei waren Mitglieder von Ernie’s Hausband, die Ernestinum Bigband, die Theater-AG Sek. 1, Theater-AG Sek. 2 und Musici Ernesti.

Für die Musiker des Streichensembles „Musici Ernesti“ unter der Leitung von Martin Requardt eine Premiere und die erste Teilnahme an der Probenfahrt. Statt Wellness und Urlaub stand ein straffes und genau organisiertes Programm fest. Nach dem Frühstück um neun Uhr morgens veranstalteten die Schüler eine gemeinsame Warm-Up-Runde mit rhythmischen, musikalischen und auch mal Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsgemeinschaften, Musik + Theater | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Abi-Kultur 2017 vor vollem Haus

ABIKultur PlakatKurz vor den Abiturprüfungen präsentierte sich auch der Abijahrgang 2017 mit einem „Kulturabend“ in der voll besetzten Ernestinum-Aula. Die knapp hundert Abiturenten zauberten ein gelungenes Kabarett-Programm mit Filmeinlagen auf die Bühne, ein Rückblick auf ihre „zwölf abgedrehten Jahre“ Schulzeit. Eine „geile Zeit“ war das, fanden sie. Fast könnte man meinen, sie hätten gern noch ein dreizehntes Jahr drangehängt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Nach dem Völkerballturnier geht’s ab an den Basteltisch

20161220_090510b20161220_110021bIMG_2910b

 

 

 

 

IMG_2971bNachdem am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien das traditionelle Völkerballturnier der 5. Klasse mit viel Spannung und bei vollen Zuschauerrängen stattfand, konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen wie seit Jahren üblich an unterschiedlichen Stationen noch die letzten kleinen Weihnachtsgeschenke und Verpackungen basteln. Das Rahmenprogramm gestalteten die Bläserklasse und die Theatergruppe 5.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

AbiturientInnen stellen exzellente Facharbeiten vor

   Am Mittwoch nach Nikolaus trafen sich wieder der gesamte 11. Jahrgang und der Abiturjahrgang zur Vorstellung einer Auswahl von sehr gelungenen Facharbeiten. In diesem Jahr wurden 4 Arbeiten aus der Fülle der Werke ausgesucht, die einen guten Einblick in die verschiedenen Interessengebiete zeigten.fa3

Lara-Sophia Toepler referierte über die Gesellschaftskritik in schwedischen Kriminalromanen, Joshua Schölzel stellte die Frage nach Fluch oder Segen von Rohstoffreichtum auf dem afrikanischen Kontinent. Sabrina Lang erläuterte die mathematische Herleitung des sog. goldefa2nen Schnittes und seine Bedeutung in der Kunst. Maurice Dellin schließlich stellte Maßnahmen zum Artenschutzfa4 im Auetal vor und berichtete über das Entstehen seiner Facharbeit.

Langer Applaus der Mitschülerinnen und Mitschüler zeigte die Anerkennung für den Mut, vor einem so großen Publikum aufzutreten.

Veröffentlicht unter Talentförderung, Unterricht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Weihnachtskonzert 2016

Der Fachbereich Musik des Ernestinums lädt ein zum traditionellen Weihnachtskonzert am Donnerstag, dem 8. Dezember 2016 um 18.30 Uhr in der Nikolaikirche.

Auftreten werden unter anderem die Bläserklasse 6-3 und der neu formierte Abi-Chor. Der aus ca. 50 Abiturienten bestehende Chor wird eine Mischung aus Gospels und weihnachtlichen Sätzen vortragen. Der von Schülerinnen und Schülern initiierte Chor setzt die inzwischen Tradition gewordene Einrichtung von Abi-Chören der letzten Jahre fort.Für die Bläserklasse 6-3 ist das Weihnachtskonzert eines der ersten öffentlichen Konzerte vor großem Publikum. Die Schülerinnen und Schüler, die im Laufe der fünften und sechsten Klasse im Rahmen des regulären Musikunterrichts ein Blasinstrument erlernt haben bieten eine Auswahl ihres mittlerweile beachtlichen Repertoires in Form von mehrstimmigen Weihnachtsliedern.

Darüber hinaus werden die Ernestinum Bigband und die Cajon-AG, der Leistungskurs Musik, die Gruppe Musici Ernesti und weitere musikalische Projekte mit besinnlichen, jazzigen und poppigen weihnachtlichen Klängen den Abend abrunden. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik + Theater, Schulleben | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Umweltschule in Europa

Zum vierten Mal wurde das Gymnasium Ernestinum 2016 als Umweltschule in Europa ausgezeichnet und trägt dieses Prädikat damit nun durchgängig seit 2008.

Um dies zu erreichen, haben sich wieder eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern in den vergangenen Jahren mit den zwei Handlungsfeldern “Umwelt- und Naturschutz” sowie “Gesundheit” beschäftigt. Konkret zählt der koordinierende Lehrer Christoph Ochs die Gründung der Arbeitsgruppen “Garten-AG” und “Klimaschutz-AG”, Teilnahme am Projekt “Klimaschutz macht Schule” des Landkreises Schaumburg, die Teilnahmen des 5. Jahrgangs am “Geo-Tag der Artenvielfalt”, die Durchführung der Veranstaltung REdUSE für den 10. Jahrgang sowie die Stärkung des Radverkehrs durch Wettbewerbe und weitere Aktionen auf. Aber auch die Weiterführung der etablierten Projekte wie die Pflegemaßnahmen am Grünen Klassenzimmer, Innenhof, Streuobstwiese sowie die Handy- und CD-Recycling-Sammlung der Schülerfirma, und die Weiterführung der Verarbeitung der Äpfel in der schuleigenen Mosterei, sind nach den Äußerungen von Ochs enorm wichtige Bausteine für die Umweltschule.

Zum zweiten Themenfeld, der Gesundheit, nennt Ochs unter anderem die Vertiefung der Themen gesunde Ernährung, Prävention gegen Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum im Fachunterricht Biologie und in Projektwochen sowie Spendensammlung und Aktionen für die DKMS.

Veröffentlicht unter Arbeitsgemeinschaften, Projekte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Pädagogischer Tag 2016 am Ernestinum

Am 25. Oktober findet der diesjährige interne Fortbildungstag für alle Lehrerinnen und Lehrer des Ernestinums statt. Nachdem es im letzten Jahr eine intensive Beschäftigung zum Thema Inklusion an unserer Schule gab, so steht am pädagogischen Tag 2016 der Übergang von der Grundschule an das Rintelner Gymnasium im Zentrum des Interesses.

Zunächst wird Frau I. Wilmanns von der TU Dortmund über die aktuelle Forschungslage zum Übergang von der Grundschule zu weiterführenden Schulen referieren. Im Anschluss werden in Workshops zusammen mit Lehrkräften der Grundschulen unseres Einzugsbereiches Fragen der unterschiedlichen Lernkulturen, der Lehrpläne und der Beratung vor und im Übergang zwischen den Schulformen bearbeitet. Außerdem sollen Maßnahmen zur Erleichterung der Aufnahme in unsere Sprachlernklassen erarbeitet werden.

Veröffentlicht unter Ernestinum, Unterricht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Bus-Scouts in der NDR Plattenkiste

ndr1-logoAm 20.10.2016 um 12.00 unbedingt NDR1 einschalten, wenn es heißt: „Plattenkiste NDR mit den Bus-Scouts des Ernestinums aus Rinteln“.

Unsere Bus-Scouts treten in der„NDR-Plattenkiste“ auf und präsentieren dort live unser erfolgreiches Bus-Scout Programm.

Übertragung aus dem Funkhaus Hannover mit einem Musikprogramm, das unsere Schüler selbst auswählen durften!

Veröffentlicht unter Ernestinum, Projekte, Schulleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert