Schulschließung bis 18. April 2020 / Notbetreuung

Das Gymnasium Ernestinum Rinteln bleibt – wie alle Schulen in Niedersachsen – vom 16. März bis zum 18. April 2020 zur Eindämmung der Corona-Epidemie für den Unterricht geschlossen.

Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 bis 8 des Ernestinums ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen  bis 17. April 2020 (also auch in den Osterferien) in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr gewährleistet. Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Sie dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

·Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
·Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
·Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Ausgenommen von dieser Verfügung ist die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall).

Die Teilnahme an der Notbetreuung muss über ein Anmeldeformular und mit 24 Stunden Vorlauf erfolgen. Senden Sie zur Anmeldung eine Mail an schulleitung@ernestinum-rinteln.de.

Download Anmeldung Notfallbetreuung >>  BetreuungErnestinum

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag der offenen Tür verschoben

 

Nach Absprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Schaumburg haben wir den Tag der offenen Tür verschoben. Neuer Termin ist der 15. Mai.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Auf dem Weg in die Oberstufe

Die für Montag, dem 16. März 2020, geplante Veranstaltung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Rechtzeitig werden wir darüber informieren, wann alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die nach Erreichen des Erweiterten Sekundarabschlusses I nach den Sommerferien am Ernestinum in die gymnasiale Oberstufe eintreten möchten, die notwendigen Informationen für die Oberstufe erhalten. Natürlich sind auch alle Eltern jetzt schon sehr herzlich dazu eingeladen.

Unterricht und Lernen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

U20 Poetry Slam – das lyrische Stand-up

Eine Dichterschlacht in Form einer Live – show…

Microphone_Black_Background_2020Das beschreibt Poetry Slam ganz gut. Dabei ist es eigentlich kein Wettkampf. Denn die Lyrik steht im Vordergrund. In zwei Wochen, am Abend des 28. Februars ist es wieder soweit. Die Poetry Slam AG des Ernestinum wird ihre lyrischen Werke präsentieren, welche von ernster Politik bis hin zu komödiantischer Poesie reichen. Jeder, auch auswärtige Schüler, kann teilnehmen, egal ob als Zuschauer oder aktiv auf der Bühne. Wer seine Texte präsentieren möchte, darf sich an Herrn Rass im Ernestinum wenden. Wir freuen uns auf euch…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Frühlingsbasar

Die Schülervertretung des Gymnasium Ernestinums veranstaltet am 19. April 2020 einen eigenständig organisierten gemeinnützigen Basar. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Bürger können gegen eine „freiwillige Standgebühr“, also eine Spende in selbst gewählter Höhe, Dinge verkaufen, wie Kleidung, alte Spielsachen oder andere Gebrauchsgegenstände. Das Anmeldeformular gibt es hier . Die gesammelten Spenden wollen wir „UNICEF“ zu Gute kommen lassen, um unserem Titel und unserem Ruf der „UNICEF-Schule“ gerecht zu werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ernie im Advent

Ein Beitrag von Hanna Praetorius

FotoErnie´s Hausband hat am 30.11 und 1.12.2019 zwei gut besuchte Auftritte auf dem „Adventszauber“ in Rinteln absolviert. Dies waren die ersten Auftritte unter der musikalischen Leitung von Hannah Lücke und Tonatiuh Mendoza, wobei „Toto“ das Publikum mit kleinen Ansagen und Hintergrundinforma-tionen zu den Songs gekonnt durch das Konzert geführt hat. Durch die ruhi-geren Balladen „Still got the Blues“ oder „Wish you were here“ wurde eine lockere, weihnachtliche Stimmung geschaffen. Aber auch schnellere Lieder zum „Warmtanzen“ bei sehr kalten äußeren Bedingungen wurden gespielt. Zuletzt zeigte Ernie´s Hausband mit „Jingle Bell Rock“ eine neue Facette, die bei den Zuschauern sehr gut ankam.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Neue Verkehrsplanung am Ernestinum

Unser dringendes Anliegen im Sinne der Verkehrssicherheit: Bitte vermeiden Sie ab 18.11. die Einfahrt in die Paul-Erdniß-Straße in der Zeit von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

NBC an der Weser

Die Niedersächsische Bildungscloud ermöglicht schulübergreifendes Arbeiten
Wie verändert sich die Wasserqualität der Weser im Verlauf des Flusses? Welche Bedingungen herrschen an unterschiedlichen Standorten? Solche Fragen kann man im Unterricht normalerweise nur theoretisch betrachten. Schüler des Ernestinums haben zusammen mit dem Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya jetzt demonstriert, wie man mithilfe der NBC dieses Problem lösen kann: durch kollaboratives, digital gestütztes Arbeiten.

Bild 3Eine Schülergruppe unserer Schule hat zeitgleich mit einer Gruppe aus Hoya Gewässeruntersuchungen an der Weser vorgenommen. Die ermittelten Gewässerdaten (Sauerstoffsättigung, Nitratgehalt, Temperatur, Wetterdaten usw.) wurden dann gemeinsam in ein Dokument auf der Niedersächsischen BildungsclouBild 1d eingetragen und über den integrierten Chat diskutiert. Auch Fotos der Probenstelle wurden im gemeinsamen Cloud-Arbeitsbereich gespeichert. Parallel konnte die Arbeit der beiden Gruppen in einem Lehrer-Workshop auf der N21-Landestagung von interessierten Lehrern beobachtet werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Earth Strike Day

Für das Klima aktiv sein, heißt auch zu informieren.  Anlässlich der Earth Strike Week entwarfen daher die Kollegen Frau Jacob, Herr Ochs und Herr Büttner für den heutigen Freitag ein umfassendes Bildungsprogramm, in dem der Klimaschutz – wie kann es anders sein – im Mittelpunkt stand.

EarthIn verschiedenen Veranstaltungen wurden die Schüler angeregt, über unser bzw. ihr eigenes Klimaverhalten nachzudenken.

Für den fünften und sechsten Jahrgang standen dabei informative Kurzfilme aus dem Internet zur Verfügung. Der Film ,,Immer noch eine unbequeme Wahrheit“, als Programm für die siebten bis neunten Jahrgänge, ist ein amerikanischer Dokumentarfilm, der sich mit der etwa ein Jahrzehnt zurückliegenden Mission des ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore beschäftigt. Anschließend wurde eine Auswertungs – und Diskussionsstunde geführt.

IMG_4153Der 10te Jahrgang und die Oberstufenklassen begrüßten Herrn Prof. Dr. Groß, den geschäftsführenden Leiter am Institut für Meteorologie und Klimatologie an der Leibniz-Universität Hannover. Die Diskussion im Anschluss an den Vortrag zum Thema Klima und Klimaentwicklung führte zu neuen, weitreichenden Fragen, die vor allem auf das individuelle Klimaverhalten abzielten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ein neues Gebäude am Ernestinum – das Insektenhotel

Insektenhotel, 1Seit knapp zwei Wochen hat unsere Schule eine Attraktion mehr: ein Insekten- und Wildbienenhotel. Unter der Leitung von Frau Jacob und Frau Schade sowie der Betreuung unserer ehemaligen Kollegin Frau Rollinger errichteten Schüler der Schulgarten-AG mit Unterstützung zweier Bundesfreiwilligendienstleistenden vom NABU das kleine Bauwerk. Im nächsten Frühjahr wird zusätzlich vor dem Insektenhotel eine Wildblumenmischung in die jetzige Rasenfläche eingesät; so entsteht dort eine insektenfreundliche Wiese. Unser Gärtner, Herr Derau, wird dieInsektenhotel, 2 umliegenden Rasenflächen entsprechend schonend mähen, so dass die Tiere dort genügend Nahrung finden werden. Den Insektengarten findet man beim Ausgang durch das Forum zwischen Schulgebäude und Schwimmhalle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert